"Lange saßen sie dort und hatten es schwer,

doch sie hatten es gemeinsam schwer,

und das war ein Trost

Leicht war es trotzdem nicht."

                                            Astrid Lindgren

 

 

Einen geliebten Menschen zu verlieren ist sehr schwer.

Die vielen Fragen, wie z. B.: Warum? Wo ist er/sie jetzt? Was ist zu tun? Wie lange dauert Trauer?

Diese und viele andere Fragen suchen nach Antworten.

 

Ich möchte Sie durch diese schwere Zeit begleiten und Ihnen helfen, die Fragen, die Sie haben, zu beantworten.

 

Vielleicht geht es dann ja auch für Sie Hinter'm Horizont weiter.

 

Ich möchte ausdrücklich darauf hinweisen, dass ich keine psychologische Beratung oder Therapie anbiete.

Ich biete Ihnen gerne eine qualifizierte und zertifizierte Trauerbegleitung und Beratung in diesem Bereich an.

 

Sterben, Tod und Trauer zu Corona-Zeiten sind für viele Menschen eine besondere Herausforderung. Eine persönliche Begeleitung ist oft nicht möglich oder sehr schwierig. Ich bin froh, Ihnen auch eine Begleitung und Beratung per Videosprechstunde anbieten zu können. Hierzu nutze ich die Videosprechstunde von Red connect. Es gibt mir die Möglichkeit zwar nicht physisch, aber dennoch von Face tot Face mit Ihnen zu sprechen.

 

Ihre

Marion Zwilling

 

 

Sprechen Sie mich an, wenn
                                                                                        

  • Sie Fragen zum Thema Leben, Sterben, Tod und Trauer haben
     
  • Kinder und Jugendliche Hilfe und Unterstützung in der Trauer brauchen
     
  • Sie eine Begleitung zum Bestatter, zur Trauerfeier oder zum Grab wünschen
     
  • Sie einen Vortrag oder einen Workshop zum Leben, Sterben, Tod und Trauer wünschen
     
  • Sie einfach nur mit jemandem sprechen möchten

 

Am 22.03. von 9 - 13 Uhr biete ich ein Online-Seminar "Trauernden Kindern begegnen" an

Details finden Sie unter dem Reiter Termine

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Marion Zwilling