Marion Zwilling

 

 

 

 

Ende 2011 verstarb unsere älteste Tochter mit 18 Jahren an einer angeborenen Stoffwechselerkrankung.

 

Die sehr gute Betreuung im und durch das Kinderhospiz Löwenherz in Syke habe ich zum Anlass genommen, mich ehrenamtlich dort zu engagieren.

 

Seit 2013 bin ich dort im Vorstand und in der Öffentlichkeitsarbeit tätig.

Ende 2016 habe ich die große Basisqualifikation Trauerbegleitung (nach Standards des BVT) im Evangelischen Bildungshaus Rastede abgeschlossen.

 

Weitere Fort- und Weiterbildungen erfolgten in Cloppenburg "Wenn Kinderherzen trauern" und in Oldenburg "Systemisch-Lösungsfokussierte Trauerbegleitung".

 

Bis November 2017 war ich Mitglied im Vorstand des Deutschen Hospiz- und PalliativVerband in Berlin.

 

Desweiteren bin ich Mitglied im

 

  • Bundesverband Trauerbegleitung e.V.
  • Deutscher Kinderhospizverein e. V.

 

 

Terminvorschau

Weiterbildung zum/r

Trauerbegleiter/in

2020-2021

Details gibt es hier: Termine

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Marion Zwilling